Mittwoch, 10. März 2010

Erdbeer - Karamell - Torte























































Letzten Sommer hatte mein Freund Lust auf ein Kuchen mit Erdbeeren und Karamell, daraufhin hatte ich mich auf die Suche gemacht und wurde bei Chefkoch fündig.

500 g Quark,
200 g Kekse, Vollkornbutterkekse
100 g Butter
500 ml RAMA Cremefine Vanilla
100 g Zucker
500 g Erdbeeren
50 ml RAMA Cremefine zum Kochen
75 g Bonbons, weiche Karamellbonbons
25 g Mandel(n), (Blättchen)

Quark gut abtropfen lassen und möglichst alle Feuchtigkeit ausdrücken. Kekse feinzerbröseln. Butter mit den Bröseln verkneten, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken und kalt stellen. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren. Cremefine Vanilla aufschlagen. Quark und Zucker verrühren, Cremefine Vanilla löffelweise unterrühren. Zuletzt Erdbeeren vorsichtig unterheben. Masse auf den Keksboden geben und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kühlen. Cremefine zum Kochen mit den Karamellbonbons erwärmen, bis sie schmelzen. Mandelblättchen unterheben und auf der gekühlten Torte verteilen. Nochmals ca. 1 Stunde kühlen, bis der Karamell kalt ist.

Keine Kommentare: