Mittwoch, 31. März 2010

Haselnuss - Joghurt - Muffins






































12 Stück:
190 g Mehl
80 g Haselnüsse, gehackte
½ TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei
60 g Zucker
1 TL Vanillezucker
60 ml Pflanzenöl
200 g Haselnussjoghurt
100 g weiße Schokolade
24 Giottokugeln

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen. Mehl mit gehackten Haselnüssen, Backpulver und Natron vermischen. Ei leicht verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Pflanzenöl und Haselnussjoghurt dazugeben. Die Mehlmischung zum Eiergemisch geben. Nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
Den Teig in die Förmchen füllen. Im heißen Backofen ca. 15 bis 20 Minuten backen.
Die Muffins im Backblech 5 Minuten ruhen lassen.
Schokolade schmelzen und die Muffins damit glasieren, jeweils eine Giottokugel drauf geben.



Nährwertangaben
Pro Muffin: ca. 300 Kcal (ohne Glasur).


Quelle: Chefkoch.de

Keine Kommentare: