Freitag, 19. März 2010

Omas Nudelsalat



















Normalerweise mag ich keine Mayonnaise im Salat, aber dieser Nudelsalat, von der Oma meines Freundes, ist einfach unglaublich lecker.

200Gramm Nudeln
1 Dose (400 Gramm) Erbsen und Möhrchen
2 Zwiebeln
5 Gewürzgurken
3 bis 4 Eier
Nach Geschmack: (1-2 EL) Normale Mayonnaise (z.B. von Thomy), Salz, Pfeffer, Tabasco

Zuerst die Nudeln und Eier getrennt im Wasser aufkochen. Nudeln in eine große Schüssel geben und die Eier in ruhe abkühlen lassen. Nun werden die Möhrchen in kleine Scheiben und die Zwiebeln, Gewürzgurken und Eier in Würfel geschnitten, und in die Schüssel zu den Nudeln gegeben. Anschließend wird die Mayonnaise sowie die Eier dazugegeben und gut vermengt, jetzt noch würzen und fertig.
Den Nudelsalat am besten eine Nacht im Kühlschrank stehen lassen, damit sich das Aroma verteilen kann.

Keine Kommentare: