Montag, 8. März 2010

Roggenbrötchen



















Bei uns gibt es jeden Sonntag frische, selbstgemachte Brötchen und diese möchte ich euch nicht vorenthalten ;)


6-8 Stück:

100 g Weizenmehl 550
80 g Vollkornweizenmehl
220 g Roggenmehl
1/4 EL Butter
1/4 TL Zucker
8 g Salz
1 Hefe
260 ml warmes Wasser

Hefe im Wasser auflösen und danach den Rest einrühren und zu einem Teig kneten. Brötchen formen, auf ein Backblech legen und 30 Min. gehen lassen. Bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen. Wer mag die Brötchen vor dem backen mit etwas Wasser obenrum befeuchten und Samen/Körner drüber streuen.

Keine Kommentare: