Mittwoch, 10. März 2010

Spekulatius-Muffins mit Schokoladenstückchen





































180 ml Milch
80 ml neutrales Öl
160 g Zucker
1 Ei
250 g Mehl
1,5 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Spekulatius-Gewürz
50 g Spekulatius
Weiße oder Zartbitterschokolade

Spekulatius zerbröseln und mit Mehl, Backpulver, Salz und Gewürz vermischen. In einer anderen Schüssel Öl, Zucker, Ei und Milch verquirlen. Mehlgemisch hinzufügen und vorsichtig mischen. Schokolade hacken und dazugeben. Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten bei 180 °C backen. Restliche Schokolade schmelzen und über die Muffins geben. Die Muffins schmecken auch ohne Glasur traumhaft.

Keine Kommentare: