Montag, 8. März 2010

Toffee-Brownies



















Diese wunderbare Brownie-Kombination hat mein Freund kreiert. :)

Das Grundrezept ist von Chefkoch und zwar das hier. Ich nehme allerdings immer die Hälfte davon, da die Toffee-Brownies sehr gehaltvoll sind.

125 g Kuvertüre, zartbitter
125 g Butter
100 g Zucker, braun
2,5 Eier
63 g Mehl
1 Prise Salz

Den Backofen auf 165°C Umluft vorheizen.Die Schokolade mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Butter-Kuvertüre-Gemisch unterrühren, dann das Mehl hinzu sieben, eine Prise Salz beigeben und alles verrühren. Eine Brownie-Form einfetten (Maße 20 x 28 cm) und einfüllen. 20-25 Minuten backen und auskühlen lassen.

Das Toffee kann man ganz einfach selber machen, hierzu gibt es ebenfalls ein Rezept in meinem Blog, Dulce de Leche. Das Toffee auf den Brownieteig streichen und mit Nüssen nach Wahl bestreuen.

Keine Kommentare: