Sonntag, 21. März 2010

Weiße-Schokoladen-Tarte mit Himbeeren





















Eine wunderbare Tarte aus "Anniks göttliche Kuchen".

28 cm Tarteform


Teig:
100 g Butter
70 g Puderzucker
1 P. Salz
1 Ei
200 g Mehl
2 EL gemahlene Mandeln

300 - 350 g Himbeermarmelade, am besten selbstgemachte

Creme:
150 ml Créme double
70 g Butter
300 g weiße Schokolade

Teig: Alles zusammen kneten, in eine Tarteform drücken und blindbacken bei 175 Grad, ca. 18 Min. Abkühlen lassen und die Marmelade drauf streichen. Créme double mit  Butter in einem Topf aufkochen lassen. Gehackte Schokolade unter die heiße Créme double Masse mischen und schmelzen lassen. Auf die Tarte gießen und für mind. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.




Nährwertangaben
Pro Portion (bei insg. 14 Sücken): ca. 400 Kcal.

Keine Kommentare: