Mittwoch, 28. April 2010

Chickencurry in Kokosmilchsoße und Reis



















20 g Ingwer
1 rote Chilischote
jeweils 1 TL Koriander, Kurkuma, Currypulver
Salz
500 g Hähnchenbrustfilet
4 EL Kokosmilch
150 Schmand
150 Schlagsahne
1 Dose Erbsen
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 1/2 TL Hühnerbrühe, Pulver

Hähnchenbrustfilets würfeln. Zwiebel und Knoblauchzehe hacken, Ingwer reiben und Chilischote in Ringe schneiden, diese Zutaten in etwas Öl anbraten, dann das Fleisch dazu und anbraten. Restliche Zutaten hineingeben und bei niedriger Temperatur ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis es etwas eingedickt ist. Dazu passt hervorragend Reis.

Keine Kommentare: