Montag, 26. April 2010

Kräuterschnitzel mit Spargel-Chili-Tarte



















Am Wochenende gab es dieses neue Gericht. Da ich aber keinen Spargel mag, gab es für mich statt dessen Spätzleauflauf.

Kräuterschnitzel


1 Bund gemischte Kräuter
2 EL Senf
1 Zwiebel
4 Putenschnitzel
Salz, Pfeffer

Schnitzel trocken tupfen und würzen. Zwiebel hacken und anbraten, dann den Senf und die Kräuter dazu geben. Diese Paste auf die Schnitzel streichen, zusammen klappen und fixieren. Im heißen Öl ca. 1 Min. anbraten, in eine Form geben und bei 180 Grad 6-8 Min. fertig garen lassen.

Keine Kommentare: