Sonntag, 27. Juni 2010

Erdbeer - Quark - Tartelettes























































Für 4 Tartelettes:

Boden:
100 g Mehl
25 g Zucker
1 Prise Salz
50 g Butter
1/2 Eigelb
1,5 EL kaltes Wasser

Alles mit den Händen kneten, in Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kühlen. Ausrollen und die Förmchen auskleiden.

Belag:
1 Ei, getrennt
50 g Zucker
25 g Butter
1/2 P. Vanillezucker
200 g Quark
1 EL Grieß
80 g Erdbeeren
1/2 P. roter Tortenguss

Eiweiß steif schlagen, dabei 25 g Zucker einrieseln lassen. Restlicher Zucker, Butter und Vanillezucker cremig schlagen, Eigelb unterrühren, dann Quark und Grieß dazu. Zuletzt den Eischnee unterheben. Auf die Förmchen geben und bei 175 Grad (Umluft) 40-45 Minuten backen. Tortenguss zubereiten. Abgekühlte Törtchen mit den Erdbeeren belegen und sofort den Guss drüber gießen.

Keine Kommentare: