Mittwoch, 16. Juni 2010

Vanilletörtchen



















Blätterteig
90 ml Milch
90 ml Sahne
15 g Butter
37 g Zucker
1 Vanilleschote
8 g Speisestärke
30 ml Wasser
2 Eigelbe

Aus dem Teig 2-3 Kreise ausstechen (10 cm Durchmesser) und in die gefetteten Muffinförmchen legen, Rand formen. Bei 200 Grad (Umluft) 10-12 Minuten backen. Milch, Sahne, Zucker, Butter und Vanillemark - und Schote erhitzen, nicht kochen. Stärke und Wasser rühren und dazugeben, dann die Eigelbe einrühren. 6 Minuten unter Rühren köcheln, bis die Creme dicklich geworden ist. Auf die Blätterteigböden gießen. 2 Stunden kühlen.

Kommentare:

FoxyDiamond hat gesagt…

Ist die Creme puddingartig?

Leonessa hat gesagt…

Nein, die ist nicht puddingartig. Das ist eine Creme ;-)