Mittwoch, 14. Juli 2010

Kokos - Käseküchlein mit Schokoladensoße






Boden:
24 g Kekse, zekrümelt
10 g Kokosraspeln
10 g gemahlene Mandeln
1 TL Kakaopulver
1/2 EL Zucker
16 g Butter, geschmolzen

Belag:
160 g Quark
20 g weiße Schokolade, gehackt
20 g Kokosmilch
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Vanille
1 EL Zitronensaft
2 EL Kokoslikör
1 Ei + 0,5 Eigelb
10 g Mehl

Boden: Alles verrühren, in die Förmchen drücken.
Belag: Kokosmilch erwärmen, über die Schokolade gießen und rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist, zum Quark rühren. Dann Zucker, Salz, Vanille, Saft und Likör dazu geben. Zuletzt das Mehl, Ei und Eigelb einrühren. In die Förmchen füllen und bei 150 Grad ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit der Schokosoße servieren.

Kommentare:

MissSpooky999 hat gesagt…

Hi,

kannst du mir sagen für wie viele Küchlein das Rezept ausgelegt ist?

Gruß,
MissSpooky

Leonessa hat gesagt…

Ich glaube das waren ca. 4 Förmchen.

LG Anna

MissSpooky999 hat gesagt…

Danke. Habe es nachgebacken und es kamen ca. 4 Förmchen raus.
Die Küchlein wurden von allen geliebt. ABsolut lecker!!!