Sonntag, 18. Juli 2010

Rindersteak mit Kartoffeln, Erbsen und Möhrchen in Frischkäsesoße






































2 Rindersteaks
1 Dose Erbsen & Möhrchen
250 ml Gemüsebrühe
150 g Pfeffer-Frischkäse
250 ml Milch
1 EL Butter
1/2 Bund Petersilie, gehackt
6-7 kleine Kartoffeln
2 EL Mehl

Kartoffeln waschen und zugedeckt 15-20 Minuten kochen lassen. Abschrecken, schälen und längs halbieren.
Rindersteaks trocken tupfen und im heißen Öl 2-3 Minuten pro Seite braten, herausnehmen. Butter im Öl hineingeben sowie das Mehl und anschwitzen. Danach die Milch, Brühe und etwas Petersilie dazugeben und 5 Min. köcheln lassen, zuletzt den Frischkäse einrühren. Gemüse und Fleisch in eine große Form geben, die Soße drüber gießen und bei 180 Grad 10-12 Minuten braten. Anrichten und mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Wer mag kann noch, bevor es in den Ofen kommt, Käse drüber streuen.

Keine Kommentare: