Mittwoch, 28. Juli 2010

Schweinegulasch - Babi Kecap




















500 g Schweineschnitzel
1 Stück Ingwer
1/2 Zwiebel
1 Chilischote
1,5 Knoblauchzehen
1,5 EL Zitronensaft
3 EL Sojasoße
1/2 TL brauner Zucker
1/2 TL Sambal Oelek
je 1 TL Koriander und Kreuzkümmel
1/2 Stange Porree
4 EL süße Sojasoße
1/4 Bund Koriander
Eine handvoll Kichererbsen

Fleisch würfeln. Ingwer, Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken sowie die Chilischote, mit Zitronensaft, Gewürzen, Sambal Oelek und Sojasoße mischen, zum Fleisch geben und vermengen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Porree waschen und in Streifen schneiden. Fleisch von der Marinade nehmen und im heißen Öl anbraten, Porree dazu geben sowie die Marinade. 75 ml Wasser, Kichererbsen und süße Sojasoße unterrühren und zugedeckt 20 Minuten schmoren lassen. Etwas gehackten Koriander unterrühren. Anrichten, restlichen Koriander drüber streuen und mit Reis servieren.

Keine Kommentare: