Sonntag, 22. August 2010

Hackfleisch - Quiche




































Für eine 26 cm Tarteform.

Teig:
76 g Butter
159 g Mehl
1 Eigelb
0,5 TL Salz
geriebene Muskatnuss
schwarzer grober Pfeffer

Mehl, Salz, Butter, Eigelb und 2,5 – 3 EL kaltes Wasser auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu glattem Teig verkneten. In Folie wickeln, 30 Minuten kalt stellen. Salz und Muskat würzen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Gefettete Tarteform mit dem Teig auslegen. Überstehende Ränder nach innen andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Füllung:
650 g Hackfleisch, Rind
2 EL Tomatenmark
1 EL scharfe Asiasoße
Lauch
1/2 Bund Petersilie, gehackt
2 TL Senf
Salz, Pfeffer
3 Eier

Hackfleisch anbraten, Lauch waschen, in Ringe schneiden und dazu geben. Rest hinzufügen und vermischen, auf den Boden geben und bei 180 Grad 30-40 Minuten backen. 5-10 Minuten ruhen lassen.

Keine Kommentare: