Freitag, 13. August 2010

Schoko - Milchcreme - Muffins





































Für den "Männerabend" heute habe ich diese Muffins gebacken.

Für ca. 12 Muffins:

⅛ Liter Milch
⅛ Liter Öl (Rapsöl)
2 ½ Eier
60 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
65 g Speisestärke
125 g Puderzucker
½ Pkt. Vanillezucker
½ Prise Salz
3 EL Schoko - Milchcreme - Aufstrich, z.B. von Schwartau + 2 EL für die Glasur
1/2 EL Kokosfett

Eier, Puder- und Vanillezucker schaumig schlagen. Milch und Rapsöl einrühren. Mehl, Salz, Backpulver und Stärke unterheben. Den Teig halbieren und in eine Hälfte den Aufstrich unterrühren. Hellen Teig in die Förmchen geben (ca. zur Hälfte voll), dann den dunklen Teig drauf geben und mit einer Gabel Marmormuster herstellen. Bei 160 Grad 20-25 Minuten backen.

Kokosfett mit dem Aufstrich im Wasserbad schmelzen lassen und über die Muffins streichen, mit Nüssen nach Wahl bestreuen.

Kommentare:

Yvi3009 hat gesagt…

Ohhh wie geiel..... köstlich. Also ich weiß bei Deinen Rezepten echt nicht, wo ich zuerst anfangen soll :)

Leonessa hat gesagt…

Danke :-)

Merlindora hat gesagt…

jammi, die schauen sehr gut aus!! wenn ich deinen blog lese möchte ich mich am liebsten sofort in die küche stellen und losbacken. blöd dass es sowas wie einen Job gibt, der einen daran hindert :-))