Donnerstag, 12. August 2010

Zimtschnecken
























































Für ca. 6 Schnecken.

Teig:
35 g Butter, geschmolzen
117 ml Milch
12 g Hefe
35 g Zucker
0,23 TL Salz
0,23 TL Kardamom, gemahlen
233 g Mehl

Füllung:
18 g Butter, geschmolzen
24 g Zucker
0,5 EL Zimt
0,5 Ei, verquirlt

Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen, dann den Rest dazu geben und zuletzt die Butter hinzufügen. Zu einem Teig kneten und 40 Minuten gehen lassen. Zu einem Rechteck ausrollen und mit der Butter bestreichen. Zimt und Zucker vermischen und auf den Teig verteilen, aufrollen und ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (mit der geschnittenen Seite nach oben) und nochmal 40 Minuten gehen lassen. Mit dem Ei bepinseln, mit Zimt-Zucker bestreuen. Bei 250 Grad 5-10 Minuten backen.

Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Hmmm, danke für das tolle Rezept! Dank deiner Fotos ist mir wieder eingefallen, dass ich hier auch noch irgendwo ein ähnliches Rezept von einer Kommilitonin rumliegen habe, das doch endlich mal ausprobiert werden sollt!^^

Yvi3009 hat gesagt…

Mmmmh, da läuft einem schon wieder das Wasser im Munde zusammen :)

Leonessa hat gesagt…

Danke :-)
Die schmecken auch ganz toll, ich habe sie diese Woche schon zwei Mal gebacken ;-)