Mittwoch, 15. September 2010

Blätterteig-Hähnchen-Auflauf




































4 Platten Blätterteig
400 g Hänchenbrustfilets
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Dose Erbsen und Möhrchen
1 Ei
150 g Schmand
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Schnittlauchröllchen

Auflaufform einfetten und die Blätterteigplatten mit einem Rand darin auslegen.
Das Fleisch würfeln, würzen und in Olivenöl kurz anbraten. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Alles mischen und in die Form verteilen. Ei mit dem Schmand glatt rühren, würzen und drüber gießen. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten überbacken.
Mit Schnittlauch bestreuen und dazu einen Salat servieren.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 750 Kcal.

Kommentare:

Lenerl hat gesagt…

Wuääää, und ich hab heute nur ein Butterbrot zum Abend bekommen... Für mich kocht keiner :-S

Leonessa hat gesagt…

Für mich kocht auch niemand, ich koche immer selber ;-)