Mittwoch, 8. September 2010

Donut-Muffins




































Mit Nutellafüllung



































Mit Haselnusscremefüllung


















Für 12 Stück:
205 g Mehl
80 g Öl
1/2 TL Zimt
1/2 TL Muskat
1 Ei
170 g Zucker
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Salz
180 ml Milch

Trockene Zutaten mischen, die restlichen ebenfalls und unterrühren. Muffinform einfetten und den Teig darin einfüllen. Bei 175 Grad. 15-20 Min. backen. Auskühlen lassen und mit Zimt bestäuben, wenn eine Füllung rein soll, dann kein Zimt drüber streuen.

Mit Füllungen: durchschneiden, Creme darauf verstreichen und wieder zu klappen.

1 Kommentar:

Me(ow) hat gesagt…

Die werde ich mal ausprobieren! Nur mit Eiersatz und Kokosraspeln :) Schauen so schön simpel aus, im positiven Sinne.