Mittwoch, 1. September 2010

Mexikanische Nudelpfanne





































250 g Nudeln
250 g Hackfleisch
1/2 Zwiebel, gehackt
1 Dose Kidneybohnen
Salz, Pfeffer
80 ml Brühe
1,5 EL Paprikapulver
1 Chilischote, gehackt
1,5 EL Chilipulver
2,5 EL Senf

Nudeln im Salzwasser bissfest garen und abgießen. Hackfleisch, Chilischote und Zwiebel im Öl braten, Bohnen Brühe und Senf dazu geben und etwas köcheln lassen. Zuletzt würzen und die Nudeln unterheben, kurz köcheln lassen und dann anrichten. Wer mag, kann noch Parmesan drüber streuen.

1 Kommentar:

Florian Deco hat gesagt…

Das war delicious :D Ich liebe mexikanische Spezialitäten :) Ich koche sehr oft mexikanische Gerichte und meine Küche ist im mexikanischen Stil - mit handbemalte Fliesen aus Mexiko