Sonntag, 26. September 2010

Vollkorn Spaghetti mit Hackbällchen in Erbsen-Sahne-Frischkäse-Soße



















250 g Vollkorn Spaghetti
200 g Hackfleisch, gemischt
1 kleine Dose Erbsen
Lauchzwiebeln
Etwas Parmesan, gerieben
Etwas Paniermehl
1 Ei
Salz, Pfeffer
150 g Sahne
150 g Frischkäse Kräuter

Hackfleisch mit Parmesan, Ei, Gewürze und Paniermehl mischen und Bällchen daraus formen. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, beiseite stellen.
Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Öl anbraten, dann 50 ml Nudelwasser abschöpfen und dazugeben sowie die Sahne und den Frischkäse, zuletzt die Erbsen hinzufügen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln abgießen und die Soße unterheben. Mit den Bällchen servieren.

Keine Kommentare: