Sonntag, 17. Oktober 2010

Bananen - Tarte





































Zum unserem Jubiläum gab es eine Bananen - Tarte.


Für eine 28 cm Form.

Mürbeteig:
100 g Butter, kalt
60 g Puderzucker
Je 1 Prise Zimt und Salz
1 Ei
180 g Mehl
2 EL Kakao
3 EL Haselnüsse, gemahlen

Belag:
350 g Bananen
1 EL Zitronensaft
50 g Zucker
60 g Butter
1 Prise Salz
3 Eigelb
2 EL Rum

Guss:
50 g Schokolade, 50 % Kakaoanteil
50 g Schokolade, 75 % Kakaoanteil
60 g Sahne
60 g Butter, weich

Für den Teig alle Zutaten zu einem Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen. Ausrollen und die Form damit auskleiden, bei 175 Grad ca. 16 Minuten blindbacken.

Belag: Die Bananen (geschält) mit dem Zitronensaft pürieren, mit Zucker, Butter und Salz in einem Topf bei geringer Hitze aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und die Eigelbe einrühren, erneut aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und den Rum einrühren. Auf den Tarteboden streichen und ca. 30 Minuten kühl stellen.

Guss: Schokoladen hacken. Die Sahne aufkochen, über die Schokolade gießen, 3 Minuten ruhen lassen und dann so lange rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann die Butter unterrühren. Auf die Tarte streichen und kühl stellen.






















Aus: Anniks göttliche Kuchen

Kommentare:

Dani hat gesagt…

Den habe ich heute nachgebacken.
Sehr lecker das Rezept :-)

Leonessa hat gesagt…

Das freut mich :-)