Mittwoch, 24. November 2010

Nougat - Pralinen





































250 g Nougat
30 g Haselnüsse, gehackt
50-100 g Vollmilchschokolade

Nüsse rösten. 20-30 g der Schokolade schmelzen, das Nougat ebenfalls schmelzen und diese Zutaten verrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegte Form streichen und mit Frischhaltefolie zugedeckt über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag die restliche Schokolade schmelzen und drüber streichen, wenn die Schokolade fester geworden ist, in kleine Würfel schneiden.

1 Kommentar:

Verboten gut ! hat gesagt…

Hallo,

die schmecken noch besser wenn man anstatt der Vollmilchschoki, eine Weihnachtsschokolade nimmt, hab ich festgestellt .

Lg Kerstin