Sonntag, 21. November 2010

Pekannuss-Tarte





































Für eine 26 cm Tarteform.

Mürbeteig:
180 g Mehl
1 Pr. Salz
70 g Puderzucker
1 Eigelb
120 g kalte Butter

Belag:
100 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Pr. Salz
4 Eier
120 g gemahlene Haselnüsse
60 g Mehl
200 g Pekannüsse
100 g Pinienkerne

Für den Mürbeteig alles verkneten und 30 Min kalt stellen. Die Tarteform damit auskleiden und bei 160 Grad Umluft 20 Min. blindbacken. Herausnehmen und Hülsenfrüchte mit Backpapier entfernen.
Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren, dann den Rest unterheben, evtl. etwas Milch einrühren, wenn der Teig zu trocken ist. Auf den Boden geben und bei 140 Grad Umluft 25-30 Min. backen.

Keine Kommentare: