Sonntag, 23. Januar 2011

Ahornsirup-Käsekuchen





































Ich liebe Ahornsirup. Da ich es aber so langsam langweilig finde, es nur auf Pancakes zu essen, musste eine neue Idee her. Und das ist dabei rausgekommen. ;-)

Für eine 18 cm Springform.

Boden:
8 Kekse, zerbröselt
65 g Pekannüsse, gehackt
80 g Butter, geschmolzen

Füllung:
540 g Frischkäse
45 g Zucker
120 ml Ahornsirup
3,5 Eier
2 TL Maismehl
1/2 TL Vanille

Für den Boden alle Zutaten mischen und in die gefettete Form drücken. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Frischkäse, Zucker, Vanille, Mehl und Vanille schlagen, dann die Eier einzeln einrühren. Auf den Boden geben und 45-65 Min. backen. Falls der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Abkühlen lassen und danach für mind. 6 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.

Kommentare:

Imperfect hat gesagt…

Hallo Liebes :)

Ich hab deinen Blog für den liebsten-Blog Awarad ausgewählt! Der Preis soll schließlich im Schwabenländle bleiben :)

http://whitessnow.blogspot.com/2011/01/liebster-blog-award.html

Liebe Grüße,
Kathi

Brixx hat gesagt…

Der sieht ja mal unglaublich lecker aus!!

Leonessa hat gesagt…

Danke :-)

Vielen Dank für den Award! Das freut mich sehr :-)