Mittwoch, 12. Januar 2011

Erdnussbutter-Brownies






















































120 g Doppelrahm-Frischkäse
90 g stückige Erdnussbutter
5 Eier
300 g Zucker
180 g Zartbitter-Schokolade
150 g Butter
210 g Mehl
1,2 TL Backpulver
1 Prise Salz
60 g Erdnusskerne

Frischkäse, Erdnussbutter, 1 Ei und 45 g Zucker rühren. Schokolade hacken. Mit Butter schmelzen. Restliche Eier verquirlen. Mehl und Backpulver mischen. 210 g Zucker, Salz, Eier und Schokomischung zugeben. Alles kurz verrühren. Backblech (23 cm) fetten. Schokoteig in die Form geben. Erdnussmasse in Klecksen daraufgeben, eine Gabel durch die beiden Massen ziehen, so dass eine Marmorierung entsteht. Im vorgeheizten Backofen Umluft 150 °C 20–35 Minuten backen. Auskühlen lassen. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Erdnüsse zugeben und alles mischen. Auf einem leicht mit Öl bestrichenen Stück Alufolie verteilen. Brownies in Stücke schneiden. Erdnusskaramell grob hacken und Brownies damit verzieren.


















Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 610 Kcal.

Quelle: www.lecker.de

Kommentare:

Tink hat gesagt…

Yummi, lecker. Das speicher ich mir auf jeden Fall ab.

LG
Tink

Brixx hat gesagt…

Die sehen unglaublich lecker aus!!

Creative-Pink hat gesagt…

Das klingt sehr lecker!

Leonessa hat gesagt…

Danke :-) Die sind auch unglaublich lecker ;-)

Baigin Design hat gesagt…

Die hab ich gestern nachgebacken :) sehr sehr lecker :)