Freitag, 14. Januar 2011

Haferflockenkekse























































Diese leckeren Kekse habe ich aus diesem Blog.

120 g Butter, geschmolzen
je 120 g Zucker, Mehl und Haferflocken
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver

Alles verrühren und evtl. einen Schluck Milch dazugeben, damit der Teig nicht so fest ist. Mit Abstand "Häufchen" auf ein Backblech mit Backpapier geben und etwa 10 Min. backen, nicht zu braun werden lassen. Abkühlen lassen und wer will kann dann geschmolzene Schokolade auf je eine Hälfte des Kekses geben.

Kommentare:

Tink hat gesagt…

Mh klingt nach einem lecker schnellen Backrezept. Da ich es Weihnachten verpasst habe welche zu backen, kann ich es ja bei Gelegenheit mal nachholen.

Alice hat gesagt…

Suuuuupi, ich hab zufällig für ein "deftige Muffins" Rezept gerade heute Haferflocken gekauft und brauche prompt nur einen Bruchteil.

Annika hat gesagt…

Du hast einen Blog-Award bekommen! Schau mal hier:http://annika-kochendeleidenschaft.blogspot.com/2011/01/ich-habe-ihn-nochmal-bekommen.html

Leonessa hat gesagt…

Danke sehr :-)