Sonntag, 9. Januar 2011

Themenkochen Weihnachten 2010: Spekulatius-Walnuss-Törtchen mit Beerensoße





































Füllung:
400 g Walnüsse, gehackt
300 g Zucker
125 ml RAMA Cremefine zum Kochen
1 TL Zimt
50-70 g Spekulatius, gehackt

Teig:
350 g Mehl
200 g RAMA Original
150 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei

Zum Bestreichen:
1 Eigelb
1 EL RAMA Cremefine zum Kochen

Zucker in einem Topf hellgelb schmelzen lassen. Walnüsse und Spekulatius unterrühren unterrühren und vom Herd nehmen. Die Masse soll nicht braun werden. Cremefine und Zimt einrühren und kalt stellen.

Für den Teig alles verkneten und 30 Min. kalt stellen.

Teig ausrollen und die Springform oder Tartelettesförmchen damit auskleiden. Nuss-Mischung auf den Teigboden streichen. Übrigen Teig rund ausrollen, in Größe der Springform ausschneiden und als Deckel auf die Füllung legen. Ränder gut andrücken.

Eigelb und Cremefine verquirlen, den Kuchen rundherum damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 45 Minuten backen. Mit etwas Zimt bestäuben und in der Form auskühlen lassen.

Kommentare:

Nad hat gesagt…

Sieht wieder sehr lecker aus.

Da habe ich etwas für dich:
http://nads-welt.blogspot.com/2011/01/mein-erster-blog-award.html

Merlindora hat gesagt…

hm, sieht wieder sehr lecker aus.

ich hab dir auch einen award verliehen :-)
http://merlindora.blogspot.com/2011/01/wieder-ein-award-fur-mich.html

Leonessa hat gesagt…

Dankeschön! :-)