Sonntag, 6. März 2011

Milchreis-Erdbeer-Kuchen






















































Das ist ein sehr leckerer Kuchen. Der war gestern so schnell weg, dass nur noch 2 kleine Stücke übrig geblieben sind . Ich habe ihn mit Karamellsoße serviert.

Für eine 18 cm Springform:
185 g Erdbeeren
1 Vanilleschote
200 ml Milch
50 g Milchreis
25 g Butter, weich
65 g Zucker
2 Eier, getrennt
25 g Speisestärke
0,5 TL Backpulver
250 g Quark
20 g gehackte Pistazien

Vanilleschote,-Mark und Milch erhitzen, Reis hinzufügen, kurz aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 20 Minuten quellen lassen.
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Erdbeeren waschen, putzen und in größere Stücke schneiden. Butter in Stücke und Zucker schaumig schlagen, Eigelbe einzeln unterrühren, danach Quark, Stärke, Backpulver und Milchreis einrühren. Eiweiße steif schlagen und mit den Beeren unterheben. In die gefettete Form geben, mit Pistazien bestreuen und 60-70 Minuten backen. Abkühlen lassen und danach mind. 3 Stunden kalt stellen.


Nährwertangaben
Pro Portion: (bei 6 Stücke) ca. 200 Kcal.

Keine Kommentare: