Mittwoch, 23. März 2011

Milchreis - Snack









































































Diese tolle Idee habe ich bei Küchengötter.de gefunden. Wir lieben Milchreis, aber kaufen den fertigen fast nie, da er voller Aromastoffe ist. Deswegen kam mir diese Idee super gelegen und habe mich sofort ans Werk gemacht. Ich habe es einmal mit Erdbeer und einmal mit Waldfrucht gemacht. Ich habe die Kokosmilch weggelassen und es durch normale Milch ersetzt.

Für 2 Gläser á 290 ml:

375 ml Milch
75 g Milchreis
1/2 EL Butter
Eine Prise Salz
Zucker nach Geschmack
1/2 Vanilleschote
150 g selbstgemachte Marmelade

Vanilleschote aufschlitzen, den Mark herauskratzen und beides in einem Topf mit Milch und Salz geben. Aufkochen lassen und den Milchreis einrühren. Unter gelegentlichem Rühren 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Butter und Zucker einrühren. In die Gläser füllen, glatt gerührte Marmelade hineingeben und verschließen. Im Kühlschrank aufbewahren. Die kleinen Luftbläschen in den Gläsern kommen vom heißen ausspülen der Gläser.

Kommentare:

Summer hat gesagt…

Schönen Blog hast du da, aber leider habe ich jetzt ganz schönen hunger :P ;D

Leonessa hat gesagt…

Danke :-)

junimaedchen hat gesagt…

Und wie lange hält sich dann der Milchreis in den Gläsern?

Leonessa hat gesagt…

Ich habe ja nur zwei Gläser gemacht und die waren in 2 Tagen weg ;-) Aber die sollten sich eine Woche im Kühlschrank halten.