Mittwoch, 9. März 2011

Puten-Ragout



















500 g Hähnchenbrustfilet
Salz, Pfeffer
1 EL Speisestärke
Erbsen und Möhrchen
3 EL Sojasoße
4 EL Hühnerbrühe
Porree
50 ml Sahne
2 Knoblauchzehen
Ein Stück Ingwer
Chilischote
100 g Cashewkerne

Stärke und Salz mischen, Fleisch würfeln und darin wenden. Ingwer und Knoblauch schälen und hacken, die Schote ebenfalls hacken. Porree in Ringe schneiden. Mit dem Fleisch in Öl braten, danach den Rest hinzufügen, würzen und 5 Minuten schmoren lassen. Mit Salzkartoffeln servieren

Keine Kommentare: