Sonntag, 15. Mai 2011

Himbeer-Mascarpone-Schnitten



















































Sehr lecker! Mehr gibt es nicht zu sagen. Das kommt auf alle Fälle in meine Favoritenliste.


Für ein Backblech 23 cm:

250 g Himbeermarmelade, am besten selbstgemachte
350 g Mascarpone
200 g gezuckerte Kondensmilch
2 Eier
1 TL Vanille
1 EL Zucker
35 ml Zitronensaft
60 g Butter, geschmolzen
150 g Kekse, zerbröselt
100 g weiße Schokolade, grob gehackt

Keksbrösel mit Butter mischen und in die gefettete Form drücken. Alles außer der Marmelade und Schokolade schlagen und auf den Keksboden geben. Schokolade drauf streuen und die Marmelade esslöffelweiße drauf geben. Dann mit einer Gabel die Marmeladentupfen marmorieren. Bei 180 Grad 45-55 Minuten backen. Abkühlen lassen und mind. 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen.



Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 500 Kcal.

Kommentare:

lasuse hat gesagt…

oh du meine güte, was stellst du mir denn da unter die nase? das sieht ja köstlich aus! :)

Sarah hat gesagt…

Lecker! Ich liebe Himbeeren, da kommt sofort Sommer-Stimmung auf! Liebe Grüße, Sarah Glücksfinder

Sandra hat gesagt…

Mhm, sieht lecker aus! Sowas Fruchtiges mag ich sehr gern!

Liebe Grüße ;-)

Leonessa hat gesagt…

Dankeschön :-)

golfkinder hat gesagt…

Wie köstlich!
Ich habe das Rezept schon auf meiner UNBEDINGTAMSAMSTAGBACKLISTE!

Alleine die Zutaten lesen sich schon lecker.

Anna-Lena hat gesagt…

Das sieht so lecker aus dass ich fast auf meine Tastatur sabbere *schäm* Sehr sehr yummie!!!