Sonntag, 5. Juni 2011

Gyros-Auflauf





































800 g Kartoffeln
1 Bund Lauch
500 g Hähnchenbrustfilets
1 Chilischote
je 1 EL Mehl, Rosmarin und Butter
3 EL Gyrosgewürz
1/2 Dose Kidneybohnen
je 200 ml Milch und Gemüsebrühe
60 g Creme fraiche
Salz
4 EL Olivenöl
30 g Feta

Fleisch waschen, trocken tupfen und in dicken Streifen schneiden. Öl mit Gyrosgewürz mischen, zum Fleisch geben und vermischen. Zugedeckt 2 Stunden kalt stellen.
Kartoffeln im Salzwasser 15 Minuten kochen. Abgießen, abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.
Lauch in Ringe schneiden, Schote hacken.
Butter in einem Topf schmelzen, Rosmarin dazu geben, dann das Mehl und anschwitzen. Milch, Brühe und Creme fraiche dazu, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
Fleisch, Lauch und Schote braten.
Alles in eine Form geben, vermischen. Zerbröselten Feta drüber geben und bei 180 Grad Umluft 30 Minuten backen.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 700 Kcal.

Keine Kommentare: