Mittwoch, 1. Juni 2011

Topfenstrudel





































1 Pck. Blätterteig (Kühlregal)
250 g Topfen (Quark)
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei
100 g Butter, weich
125 g Zucker
50 g gehackte Mandeln
1/2 P. Vanillepuddingpulver

Butter schaumig rühren. Die restlichen Zutaten nacheinander einrühren. Blätterteig ausrollen und Topfencreme darauf streichen. Den Teig einrollen und gut verschließen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 190 Grad ca. 30 Min. backen bis er goldbraun ist.

Kommentare:

Merlindora hat gesagt…

yummi!!!

Kathrin hat gesagt…

So, jetzt hast dus geschafft! Jetzt hab ich Hunger auf Topfen! :( hab aber leider grad keinen Blätterteig mehr da, also wirds wohl "nur" ein Käsekuchen. Danke für die gute Idee! :D

LG aus dem Erzgebirge,
Kathrin

Tink hat gesagt…

Oh wie cool ist das denn. Das kommt sofrt in meinen "muss ich mal nachbacken" Ordner.

Anna-Lena hat gesagt…

Das sieht einfach super lecker aus! Muss ich unbedingt nachmachen. :-)

Leonessa hat gesagt…

Dankeschön :-) Der war auch unglaublich lecker, der war ratzefatz weg! ;-)

jemand bloggt hat gesagt…

Einfach nur toll!