Mittwoch, 19. Oktober 2011

Hackragout á la Stroganoff



















1 Zwiebel
1 kleine Dose Erbsen
500 g Rinderhackfleisch
Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL mittelscharfer Senf
200 ml Weißwein
100 g Schlagsahne
1 EL (20 g) Mehl
100 g Gewürzgurken
1/2 Bund Petersilie

Zwiebel schälen, hacken. Öl im Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Hack zugeben und krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Mehl drüber geben und anschwitzen. Mit 300 ml Wasser, Sahne und Wein ablöschen. Aufkochen, Erbsen hineingeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Gurken in Scheiben schneiden und in den Hackragout geben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen. Hackragout mit Petersilie garnieren.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 920 Kcal.

Keine Kommentare: