Mittwoch, 28. Dezember 2011

Latte Macchiato Pudding


Das war unsere zweite Nachspeise zu Weihnachten.

Dieses Rezept ist von meinem neuem Buch "Anniks göttliche Desserts".

Für 6 Portionen:
6 Blatt weiße Gelatine, eingeweicht
600 ml Milch
90 g Zucker
90 ml heißen Espresso
100 g Sahne
100 g Mascarpone
6 Schoko-Kaffeebohnen

Zucker und Milch verrühren. Gelatine ausdrücken und im Espresso auflösen, die Milch einrühren. In Gläser füllen und mind. 3 Stunden kalt stellen. Mascarpone schlagen, die Sahne steif schlagen und unterheben. In einem Spritzbeutel füllen und auf den Pudding spritzen, eine Kaffeebohne drauf geben.

Keine Kommentare: