Sonntag, 8. Januar 2012

Beeren - Tarte




Normalerweise waren für gestern meine Toffee-Brownies geplant, doch ich hatte gestern plöztlich Lust auf etwas fruchtiges, leichtes und da ich diese Tarte schon länger backen wollte, gab es diese dann auch ;-)

Die Tarte ist sehr lecker und ist überhaupt nicht schwer, weder vom Magengefühl noch vom Aufwand ;-)

Für eine 26 cm Form:
1 P. Mürbeteig, gebacken
100 g brauner Zucker
125 g Beeren
1 Pr. Salz
Eine Vanilleschote
250 ml Milch
200 g Schlagsahne
3 Eier + 3 Eigelbe

Beeren antauen/verlesen. Milch, Sahne, Vanillemark - und Schote aufkochen, vom Herd nehmen und die Vanilleschote entfernen. Ofen auf Umluft 120 Grad vorheizen. Eier, Eigelbe und Zucker schaumig schlagen. Die heiße Milch langsam in die Eimasse rühren, sieben und auf den Teig gießen. Beeren darauf verteilen und ca. 40 Minuten backen.


Nährwertangaben:
Pro Portion: ca. 280 Kcal.

1 Kommentar:

Lemon hat gesagt…

Solche Beerentartes sind super lecker, sehn auf den Fotos köstlich aus.