Sonntag, 26. Februar 2012

Joghurt-Törtchen



2 Törtchen:
2 Blatt weiße Gelatine
135 g Joghurt
25 g Puderzucker
0,5 EL Zitronensaft
135 g Sahne

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Gelatine ausdrücken, mit 3 EL Joghurtcreme in einem Topf bei kleiner Hitze unter Rühren auflösen. Die Gelatine dann unter die Joghurtcreme rühren. Die Creme in den Kühlschrank stellen, bis sie zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Förmchen kalt ausspülen. Die Joghurtcreme in die Förmchen füllen und 3 Std. kalt stellen.

Keine Kommentare: