Mittwoch, 29. Februar 2012

Oreo und Karamell Crepes



 Crepes zubereiten.

Für den Oreo-Crepe 125 g Quark mit 1 EL Zucker 1-2 TL Zitronensaft und 3 zerbröselten Oreos vermischen. Füllung auf 2 Crepes streichen und aufrollen. Mit einem zerbröselten Oreo bestreuen.

Für das Karamellcrepe einfach etwas Karamell in und auf dem Crepe verteilen.

Kommentare:

Keks hat gesagt…

Den Oreo-Crepes sollte es definitiv an Crepes-Ständen auf Weihnachtsmärkten und co. geben. Leider hab ich nicht so eine Heizplatte auf der man Crepes machen könnte :(

Mal wieder eine schöne Idee!

laber-rababer.blogspot.com

Yvi3009 hat gesagt…

OMG... sabber !!!

Sarah-Maria hat gesagt…

Super Idee! Das probiere ich auch mal aus. :)

Liebe Grüße,
Sarah Maria

Leonessa hat gesagt…

@Keks: Ich habe auch keine Crepespfanne, ich mache sie in einer ganz normalen ;-)

Danke :-)

Sie. hat gesagt…

Das ist zuviel für mich... woaaah!