Mittwoch, 1. Februar 2012

Toffifee-Muffins mit Karamellcreme



Und wieder ein Rezept von Küchenzaubereien, nämlich diese leckeren Muffins. Satt dem weiteren Toffifee obendrauf, habe ich gehackte Haselnüsse drauf gestreut.

6 - 8 Muffins:
60 g Butter
60 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
120 g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Kakao
ca. 1/8 l Milch
Füllung/Deko:
ca. 12 - 16 Toffifee-Pralinen
6-8 EL (+ 6 - 8 TL) Karamellcreme

Butter, Zucker, Vanillezucker und Ei schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen und unterrühren. Milch einrühren. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen. In jedes Förmchen je 1 EL Teig geben, dann einen Esslöffel der Karamellcreme darauf verteilen und je ein Toffifee rein setzen. Mit einem weiteren Esslöffel Teig verschließen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Min. backen. Auskühlen lassen. Dann einen Teelöffel  Karamellcreme auf jeden Muffin streichen und ein Toffifee darauf setzen.

Keine Kommentare: