Sonntag, 22. April 2012

Gratiniertes Schweinefilet mit rotem Reis





450 g Schweinefilet
2,5 EL weiche Butter
2 TL scharfer Senf
1,5 EL süßer Senf
Salz, Pfeffer
Schnittlauch, in Röllchen

Filet in Scheiben schneiden und in etwas Öl 5-7 Minuten braten. Würzen und in eine Form legen. Senfsorten mit der Butter  vermischen und auf das Fleisch streichen. Bei 175 Grad Umluft 12-15 Minuten garen. Mit Schnittlauch servieren.

Für den Reis: 150 g Reis in 2 EL Öl 3-4 Minuten dünsten. Dann eine halbe gehackte Knoblauchzehe mit dünsten. Mit ca. 350 ml Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen.

Keine Kommentare: