Sonntag, 10. Juni 2012

Brüsseler Waffeln mit Sahne und heißen Kirschen



Bei uns gab es Mal wieder Waffeln, dieses Mal ganz klassisch mit Sahne und heißen Kirschen.

Für 8 Portionen:
120 g Zucker
2 Eier
350 g Mehl
1 TL Zitronenschale
½ Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
150 ml Milch
½ Pck. Backpulver
200 g Butter
Lauwarmes Wasser (mit Kohlensäure)

Sahne
Sauerkirschen
Daim Eis

Butter, Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker schaumig schlagen, die Eier dazugeben, Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel Mehl und Milch zu der Teigmasse geben und soviel Wasser hinzufügen, dass ein flüssiger Teig (wie Pfannkuchenteig) entsteht. Teig ca. 20 Minuten ruhen lassen und dann nochmals verrühren. Waffeleisen vorheizen und mit etwas Butter ausreiben und Waffeln ausbacken.

Sahne steif schlagen. Kirschen mit etwas Eigensaft erhitzen. Die Sahne auf die Waffeln geben, darauf die heißen Kirschen und eine Kugel Eis daneben geben.

Kommentare:

Raccoon with Spoon hat gesagt…

Mhhmm~ omg *0*
Das sieht ja himmlisch lecker aus. <3
Ganz liebe Grüße

Leonessa hat gesagt…

Danke :-)