Mittwoch, 29. August 2012

Nudeln in Hähnchen-Spinat-Soße




Gestern hatte ich nicht so viel Zeit zum Kochen, so dass wir uns für ein schnelles Gericht entscheiden mussten. Dieses Gericht sprach meinen Liebsten am meisten an, weil Spinat drin ist ;-)
Dieses Rezept ist innerhalb von 30 Minuten fertig und ist daher ideal, wenn man keine Zeit hat. Der Geschmack leidet nicht darunter, es schmeckt nämlich toll ;-)

300 g Hähnhchenbrustfilets
250 g Nudeln
200 g TK Spinat, aufgetaut
1 Knoblauchzehe, gehackt
1 Zwiebel, gehackt
1 kl. Dose Erbsen
Salz, Pfeffer, Muskat
50 g Frischkäse

Die Nudeln im Salzwasser gar kochen. Fleisch in Streifen schneiden und in etwas Öl braten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mitbraten. Wenn das Fleisch gar ist, die restlichen Zutaten unterrühren und kurz köcheln lassen. Die Nudeln abgießen und mit der Soße mischen.


Nährwertangaben
Pro Portion: ca. 680 Kcal.

Keine Kommentare: