Sonntag, 30. September 2012

Toffee-Brownies II




Gestern gab es nach längerem wieder die heiß geliebten Toffee-Brownies meines Gattens. Dieses Mal habe ich etwas mehr Teig gemacht und eine Prise Vanille hinzugegeben. Wie immer ein Genuss!

 Für ein 23x23 cm Brownieblech:
162 g Schokolade (je eine Hälfte Vollmilch und Zartbitter)
162 g Butter
130 g brauner Zucker
3 Eier
81 g Mehl, gesiebt
1 Prise Salz
1 Pr. Vanille
Toffee/Dulce de Leche
Gehackte Haselnüsse

Den Backofen auf 165°C Umluft vorheizen. Schokoladen mit Butter über dem Wasserbad schmelzen. Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Butter-Gemisch unterrühren, dann das Mehl hinzugeben, sowie Salz und Vanille beigeben und verrühren. Eine Form einfetten und einfüllen. 10-12 Minuten backen und auskühlen lassen. Dulce de Leche verrühren bzw. kurz erwärmen, so dass es etwas flüssig wird und auf die Brownies vorsichtig streichen. Nüsse drüber streuen.


Nährwertangaben
Pro Portion (ohne Belag): ca. 320 Kcal.

Keine Kommentare: