Montag, 29. Oktober 2012

Geschmorte Hähnchenbrustfilets


Dieses gesund aussehende und klingende Rezept, musste nachgekocht werden. Es ist sehr schnell zubereitet, ist leicht und schmeckt toll ;-)

1 Bund Lauch, in Ringe
1 kl. Dose Erbsen
2 Möhren, in Scheiben
1-2 Zweige Rosmarin
400 g Hähnchenbrustfilets
Salz, Pfeffer
175 ml Gemüsebrühe
38 ml Sojasoße
1 TL Speisestärke

Fleisch grob würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Lauch in das Bratöl geben und kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Rosmarin, Möhren, Erbsen und Fleisch zufügen. Brühe und Sojasoße mit Stärke verrühren. Fleisch damit ablöschen, aufkochen und zugedeckt 10–12 Minuten schmoren. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Kartoffelpüree.

Keine Kommentare: