Montag, 29. Oktober 2012

Nutella-Kuchen




Eigentlich war am Wochenende etwas anderes geplant, doch als ich diesen Kuchen in meinem Ordner wieder entdeckte, bekam ich sofort Lust darauf. ;-)
Es ist zwar ein typischer Trockenkuchen, aber die Nutella macht ihn so herrlich und zu etwas Besonderem.

4 Förmchen:
115 g Butter, weich
90 g Mehl
2 Eier
1/4 TL Backpulver
1/2 TL Vanille
125 g Zucker
180 g Nutella
Ein paar gehackte Haselnüsse

Eier und Vanille schlagen. Trockene Zutaten mischen. Butter und Zucker schlagen und in die Eiermischung einrühren. Trockene Zutaten in 3 Portionen unterrühren. 1/3 in die gefettete Förmchen geben, Nutella drauf geben und etwas verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken. Haselnüsse drauf streuen. Bei 165 Grad 30-50 Min. backen.

Keine Kommentare: