Sonntag, 7. Oktober 2012

Nutella-Rocher-Muffins




Zu unserem gestrigen Jahrestag habe ich diese tollen Muffins gebacken. Mein Liebster hat sie diese Woche im Internet entdeckt und war sofort Feuer und Flamme dafür, so dass ich sie schon dieses Wochenende nachbacken musste. Den Wunsch habe ich ihm natürlich gerne erfüllt und gepasst hat es auch ;-)

Die Muffins haben uns nicht enttäuscht. Sie sind wunderbar! So nutellig, mit dem Rocher Kern... Reines Hüftgold, aber das ist es wert ;-)

Für ca. 3 Stück:
40 g Mehl
45 g Zucker
1/2 TL Backpulver
Eine Pr. Salz
15 g weiche Butter
40 ml Milch
0,5 Ei
1/4 TL Vanille
4 TL Nutella + etwas für die Deko
3 Rocher-Kugeln
Ein paar gehackte Haselnüsse

Ofen auf 170 Grad vorheizen. Mehl, Butter, Zucker, Salz und Backpulver schlagen. Die Hälfte der Milch einrühren. Ei, Vanille, Nutella und restliche Milch verrühren und zur anderen Masse einrühren. Je 1 1/2 - 2 EL Teig in die Förmchen geben, dann je eine Rocher-Kugel drauf geben und mit dem restlichem Teig bedecken. 20-25 Min. backen. Abkühlen lassen. Nutella schmelzen und auf die Muffins streichen, mit den Nüssen dekorieren und etwas trocknen lassen.

Kommentare:

NATALiJA WANTS YOU! ♥ hat gesagt…

leeeeecker *____________* ♥♥♥♥♥♥

Leonessa hat gesagt…

Die sind auch lecker :-D