Mittwoch, 24. Oktober 2012

Tarte au Chocolat





Letztes habe ich mir kleine Springformen mit süßen 12 cm Durchmesser gekauft, damit ich auch Kuchen backen kann, die nur mir schmecken. Und da ich gestern eine unglaubliche Lust auf etwas schokoladiges hatte, wurden sie gleich eingeweiht. Dieser Kuchen ist so schokoladig, feucht und klebrig, geil! So liebe ich Schokoladenkuchen!

12 cm Springform:
34 g Zartbitterschokolade, gehackt
32 g Butter
32 g Zucker
0,3 EL Speisestärke
1 Ei, getrennt
27 g gemahlene Mandeln

Butter schmelzen, vom Herd nehmen, die Schokolade hineingeben, kurz stehen lassen und dann so lange umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Eigelb mit Zucker schaumig schhlagen, Mandeln unterrühren und dann die Buttermischung einrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Stärke drüber sieben und unterheben. Eine Springform mit Backpapier auslegen, Rand fetten und den Teig rein geben. Bei 200 Grad Ober/Unterhitze ca. 10 Min. backen. Abkühlen lassen.

Keine Kommentare: