Sonntag, 18. November 2012

Tiramisu Brownies




Diese tollen Brownies habe ich im Internet entdeckt und weil ich (selbstverständlich) ein riesen Fan von Tiramisu bin, musste ich sie nachbacken. Und ich wurde nicht enttäuscht! Sehr lecker, aber mächtig. Meiner besseren Hälfte waren sie zu schokoladig, aber ich finde das perfekt.

Für eine 23 cm Brownieform:
160 g Zartbitterschokolade, gehackt
160 g Butter
3 Eier
80 g Mehl
20 g Instant Espressopulver
160 g brauner Zucker
5 EL Marsala

Belag:
65 g Zucker
2 Eier
500 g Mascarpone
1/2 TL Vanille

Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen und in die Butter einrühren, dann Zucker sowie Eier einzeln unterrühren. Mehl und Espressopulver mischen und unterrühren. Frischkäse, Vanille, Zucker und Eier schlagen. Die Hälfte des Teiges in ein gefettetes Blech (23 cm) geben, Käsemasse drauf streichen und restlichen Teig esslöffelweise drauf geben. Bei 175 Grad ca. 45-50 Min. backen. Auskühlen lassen und dann kalt stellen.

Keine Kommentare: