Sonntag, 20. Januar 2013

Chocolate Chip Cake


Dieser Kuchen stand schon etwas länger auf meiner Nachbackliste und gestern hatte ich spontan beschlossen, ihn auch endlich zu backen. Abgesehen vom geringen Zeitaufwand, schmeckt er auch sehr gut. Er ist saftig und nicht allzu gehaltvoll. Da ich weniger Zucker und Schokoladentropfen verwendet habe, ist er nicht zu süß/schokoladig und daher auch für Männer geeignet ;-)

Teig:
180 g Mehl
220 g Zucker
1,5 TL Backpulver
½ TL Salz
250 g saure Sahne
100 g weiche Butter
1 TL Vanille
3 Eier

Belag:
Etwas braunen Zucker
150 g Schokoladentropfen

Alle Teigzutaten schlagen, die Hälfte davon in ein gefettetes (23 cm) Blech streichen, dann etwas Zucker und die Hälfte der Schokoladentropfen drauf verteilen, den restlichen Teig drauf geben und mit den restlichen Belagzutaten bestreuen. Bei 175 Grad 25-30 Min. backen. Stäbchenprobe! Der Teig sollte noch etwas feucht sein und es soll am Stäbchen Teig kleben, sonst wird er trocken.


Nährwertangaben
Pro Stück: ca. 370 kcal.

Keine Kommentare: